Ge­walt­tat, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Gewalttat
Lautschrift
[ɡəˈvalttaːt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|walt|tat

Bedeutung

unter Anwendung von [körperlicher] Gewalt [an jemandem] begangene unrechtmäßige oder kriminelle Tat

Beispiel
  • er hat schon viele Gewalttaten begangen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Gewalttat
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?