Foul, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Sport
Aussprache:
Lautschrift
🔉[faʊ̯l]

Rechtschreibung

Worttrennung
Foul

Bedeutung

regelwidriges, unfaires, unsportliches Verhalten, Spiel

Beispiele
  • ein grobes, klares, verstecktes, unbeabsichtigtes Foul
  • ein Foul [an jemandem] mit einem Elfmeter ahnden

Herkunft

englisch foul

Grammatik

das Foul; Genitiv: des Fouls, Plural: die Fouls

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 1929 erstmals im Rechtschreibduden.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Foul
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?