ab­sicht­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉absichtlich
nachdrücklich auch:
🔉[…ˈzɪçt…]

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|sicht|lich

Bedeutung

mit Absicht [gezeigt, geschehend usw.]; vorsätzlich

Beispiele
  • eine absichtliche Kränkung
  • das hat er absichtlich getan

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
absichtlich
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?