Di­no­sau­ri­er, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Dinosaurier

Rechtschreibung

Worttrennung
Di|no|sau|ri|er
Verwandte Form
Dinosaurus

Bedeutung

nach dem Mesozoikum ausgestorbenes, oft riesiges Reptil

Kurzwort
Dino
Beispiel
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 mit 72 ist er ein Dinosaurier in seinem Gewerbe

Herkunft

zu griechisch deinós = gewaltig und saũros, Saurier

Grammatik

der Dinosaurier; Genitiv: des Dinosauriers, Plural: die Dinosaurier

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Dinosaurier
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?