Bus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Bus

Rechtschreibung

Worttrennung
Bus

Autobus, Omnibus und die Kurzform Bus werden wie das zugrunde liegende lateinische Wort omnibus (= für alle) im Nominativ, Dativ und Akkusativ Singular nur mit einem -s geschrieben, obwohl der Genitiv Singular und die Pluralformen mit Doppel-s gebildet werden (des Busses, die Busse).

Bedeutungen (2)

  1. großer Kraftwagen mit vielen Sitzen zur Beförderung von Personen
    Herkunft
    unter Einfluss von englisch bus, kurz für Omnibus
    Kurzform für
    Gyrobus
    Beispiele
    • ein doppelstöckiger Bus
    • den Bus verpassen
    • mit dem Bus fahren
  2. Sammelleitung zur Datenübertragung zwischen mehreren Funktionseinheiten eines Computers
    Herkunft
    englisch bus, kurz für: bus bar, aus lateinisch omnibus = für alle und bar = Strang
    Gebrauch
    EDV

Grammatik

der Bus; Genitiv: des Busses, Plural: die Busse

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Bus
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?