über­füllt

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
überfüllt
Lautschrift
🔉[yːbɐˈfʏlt]

Rechtschreibung

Worttrennung
über|füllt
Beispiel
überfüllte Züge

Bedeutung

mit zu vielen Menschen besetzt

Beispiele
  • überfüllte Bahnen, Flughäfen
  • der Saal, der Zug war restlos überfüllt
  • die Strände sind mit Touristen überfüllt

Synonyme zu überfüllt

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?