oder

Bril­le, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Bril|le

Bedeutungen (2)

Info
  1. (vor den Augen getragenes) Gestell mit Bügeln und zwei geschliffenen oder gefärbten, der Verbesserung der Sehschärfe oder dem Schutz der Augen dienenden Gläsern
    Beispiele
    • eine stärkere Brille brauchen
    • die Brille ist [für meine Augen] zu schwach [geworden]
    • die Brille rutschte ihr auf die Nase
    • etwas nur mit Brille lesen können
    • (umgangssprachlich) das sieht man ja ohne Brille (das ist vollkommen klar, leicht einzusehen)
  2. Gebrauch
    umgangssprachlich
    Kurzform für
    Klobrille

Synonyme zu Brille

Info

Herkunft

Info

spätmittelhochdeutsch b[e]rille, Plural zu: der b[e]rille = einzelnes Augenglas < mittelhochdeutsch berillus, berille = Beryll (da man für die Linsen der ersten, um 1300 entwickelten Brillen geschliffene Berylle verwandte) < lateinisch beryllus, Beryll

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ die Brille die Brillen
Genitiv der Brille der Brillen
Dativ der Brille den Brillen
Akkusativ die Brille die Brillen

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉Brille

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Brille

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder