Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ro­sa

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ro|sa
Beispiel: ein rosa (umgangssprachlich auch rosa[n]es) Kleid

Bedeutungsübersicht

  1. von einem ganz blassen Rot, von der Farbe der Heckenrosen
  2. (verhüllend) Homosexuelle betreffend (besonders in Namen)

Synonyme zu rosa

blassrot, fleischfarben, pink, rosafarben, rosafarbig, rosarot, rosé, rosig, rötlich, schweinchenrosa, zartrosa; (Kunstwissenschaft, sonst veraltet) inkarnat

Aussprache

Betonung: rosa🔉

Herkunft

18. Jahrhundert, zu lateinisch rosa = Rose

Grammatik

indeklinables Adjektiv

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. von einem ganz blassen Rot, von der Farbe der Heckenrosen

    Beispiele

    • ein rosa Kleid, Hütchen
    • die Tapete ist rosa
    • etwas rosa färben, anmalen
    • <nicht standardsprachlich>: eine rosa[n]e Schleife
  2. Homosexuelle betreffend (besonders in Namen)

    Herkunft

    nach der rosa Farbe der Listen, in denen früher Homosexuelle registriert wurden

    Gebrauch

    verhüllend

    Beispiel

    eine rosa Zeitschrift

Blättern