Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

li­la

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: li|la
Beispiele: ein lila (umgangssprachlich auch gebeugt lilanes) Kleid; sich die Haare lila färben oder lilafärben

Bedeutungsübersicht

  1. fliederblau, hellviolett
  2. (umgangssprachlich) mittelmäßig

Synonyme zu lila

fliederblau, fliederfarben, fliederfarbig, veilchenblau, veilchenfarben, veilchenfarbig, violett

Aussprache

Betonung: lila🔉

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. fliederblau, hellviolett

    Herkunft

    gekürzt aus: lilafarben, zu Lila

    Beispiele

    • ein lila Kleid
    • <nicht standardsprachlich>: ein lilanes Kleid
  2. mittelmäßig

    Herkunft

    vielleicht weil Lila nicht eindeutig als Rot oder Blau zu bestimmen ist oder entstellt aus lala

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiel

    es geht mir lila

Blättern