auf­set­zen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉aufsetzen

Rechtschreibung

Worttrennung
auf|set|zen

Bedeutungen (11)

  1. auf den Kopf, die Nase setzen
    Beispiele
    • sich, dem Kind eine Mütze aufsetzen
    • die Brille aufsetzen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 eine freundliche Miene aufsetzen (bewusst zeigen, zur Schau tragen)
  2. (ein Gefäß mit etwas zum Kochen) auf den Herd stellen
    Beispiel
    • Milch, das Essen, einen Topf mit Kartoffeln aufsetzen
  3. in einem bestimmten Wortlaut angemessen schriftlich formulieren
    Beispiel
    • einen Vertrag, eine Anzeige, [jemandem, für jemanden] eine Rede aufsetzen
  4. Gebrauch
    landschaftlich
    Beispiel
    • Holz aufsetzen
  5. wieder aufrecht hinstellen
    Beispiel
    • Kegel aufsetzen
  6. auf etwas bereits Vorhandenes bauen; auf etwas bereits Vorhandenem errichten
    Beispiel
    • ein weiteres Stockwerk, einen Dachreiter aufsetzen
  7. Beispiel
    • Taschen auf das Kleid aufsetzen
  8. mit einer Unterlage, dem Boden in Berührung bringen
    Beispiele
    • den Tonarm [auf die Schallplatte] aufsetzen
    • die Füße auf den Boden aufsetzen
  9. bei einer Landung in bestimmter Weise auf dem Boden auftreffen
    Beispiele
    • das Flugzeug setzte hart, weich auf der/(seltener:) auf die Piste auf
    • (Skisport) der Skispringer setzte im zweiten Durchgang schon bei 93,5 m auf
  10. aufrichten und aufrecht hinsetzen
    Beispiel
    • sich, das Kind [im Bett] aufsetzen
    1. den Ball auf dem Boden aufprallen lassen
      Gebrauch
      Fußball, Handball
      Beispiel
      • der Torwart setzte den Ball auf
    2. (von einem Ball) einmal kurz auf den Boden aufprallen
      Gebrauch
      Fußball, Handball
      Beispiel
      • der Ball setzte noch einmal auf und sprang dann ins Netz

Synonyme zu aufsetzen

  • sich aufrecht setzen/hinsetzen, sich aufrichten, sich hochrichten; (gehoben) sich emporrichten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
aufsetzen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?