Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

un­er­träg­lich

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: un|er|träg|lich

Bedeutungsübersicht

  1. sich kaum ertragen lassend
  2. sehr, überaus, in kaum erträglichem Maße

Synonyme zu unerträglich

Aussprache

unerträglich 🔉, auch: [ˈʊn…] 🔉

Grammatik

Steigerungsformen

Positivunerträglich
Komparativunerträglicher
Superlativam unerträglichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-unerträglicher-unerträgliche-unerträgliches-unerträgliche
Genitiv-unerträglichen-unerträglicher-unerträglichen-unerträglicher
Dativ-unerträglichem-unerträglicher-unerträglichem-unerträglichen
Akkusativ-unerträglichen-unerträgliche-unerträgliches-unerträgliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderunerträglichedieunerträglichedasunerträglichedieunerträglichen
Genitivdesunerträglichenderunerträglichendesunerträglichenderunerträglichen
Dativdemunerträglichenderunerträglichendemunerträglichendenunerträglichen
Akkusativdenunerträglichendieunerträglichedasunerträglichedieunerträglichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinunerträglicherkeineunerträglichekeinunerträglicheskeineunerträglichen
Genitivkeinesunerträglichenkeinerunerträglichenkeinesunerträglichenkeinerunerträglichen
Dativkeinemunerträglichenkeinerunerträglichenkeinemunerträglichenkeinenunerträglichen
Akkusativkeinenunerträglichenkeineunerträglichekeinunerträglicheskeineunerträglichen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. sich kaum ertragen lassend

    Beispiele

    • unerträgliche Schmerzen
    • unerträglicher Lärm
    • eine unerträgliche Lage, Situation
    • er ist ein unerträglicher Mensch, Kerl
    • unerträgliche (empörende, skandalöse) Zustände
    • seine Launen sind unerträglich
    • er ist heute wieder unerträglich
    • es ist mir unerträglich, das mit anzusehen
  2. sehr, überaus, in kaum erträglichem Maße

    Grammatik

    intensivierend bei Adjektiven und Verben

    Beispiele

    • es ist unerträglich heiß
    • ein unerträglich albernes Benehmen
    • seine Hand schmerzte unerträglich

Blättern