un­er­war­tet

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉unerwartet
auch:
[…ˈvar…]

Rechtschreibung

Worttrennung
un|er|war|tet

Bedeutung

von niemandem erwartet; unvorhergesehen, überraschend

Beispiele
  • eine unerwartete Nachricht
  • unerwarteter Besuch
  • etwas nimmt eine unerwartete Wende
  • sein plötzlicher Entschluss war für alle, kam allen unerwartet
  • etwas völlig unerwartet tun, sagen
  • sie starb plötzlich und unerwartet
  • es geschah nicht ganz unerwartet (man hatte damit gerechnet)
  • 〈substantiviert:〉 plötzlich geschah etwas völlig Unerwartetes

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
unerwartet
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?