Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

statt­fin­den

Wortart: starkes Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: statt|fin|den
Beispiele: Regel 47; es findet statt [Regel 71]; es hat stattgefunden; stattzufinden

Bedeutungsübersicht

(als Geplantes, Veranstaltetes) geschehen, vor sich gehen

Beispiel

die Aufführung findet heute, in der Aula statt

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu stattfinden

abgehalten werden, ablaufen, abrollen, sich abspielen, auftreten, sich einstellen, eintreffen, eintreten, sich entwickeln, sich ereignen, erfolgen, sich erfüllen, geschehen, kommen, laufen, passieren, sein, seinen Verlauf nehmen, spielen, sich tun, sich vollziehen, vonstattengehen, vorfallen, vorgehen, vor sich gehen, wahr werden, Wirklichkeit werden, zugehen, zustande kommen, zutage kommen/treten; (gehoben) sich begeben, sich zutragen; (bildungssprachlich) sich realisieren; (umgangssprachlich) abgehen, los sein, über die Bühne gehen

Aussprache

Betonung: stạttfinden🔉

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singular 
 
 er/sie/es findet statter/sie/es finde statt 
Plural 
 
 sie finden stattsie finden statt 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singular
 
 er/sie/es fand statter/sie/es fände statt
Plural
 
 sie fanden stattsie fänden statt
Partizip I stattfindend
Partizip II stattgefunden
Infinitiv mit zu stattzufinden

Blättern

↑ Nach oben