statt­ge­ben

Wortart:
starkes Verb
Gebrauch:
Amtssprache
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
stattgeben

Rechtschreibung

Worttrennung
statt|ge|ben
Rechtschreibregel
D 47

Bedeutung

einer (als Antrag, Gesuch o. Ä. formulierten) Bitte, Forderung o. Ä. entsprechen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?