spü­len

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
spülen
Lautschrift
🔉[ˈʃpyːlən]

Rechtschreibung

Worttrennung
spü|len

Bedeutungen (4)

    1. etwas mit einer Flüssigkeit, durch Bewegen in einer Flüssigkeit von Schmutz, Rückständen o. Ä. befreien, reinigen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiele
      • den Pullover nach dem Waschen mit viel Wasser, lauwarm spülen
      • 〈auch ohne Akkusativ-Objekt:〉 die Waschmaschine spült gerade
    2. spülend von irgendwo entfernen, irgendwohin schwemmen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiele
      • die Seife aus der Wäsche spülen
      • sich das Shampoo aus dem Haar spülen
    3. mit Wasser [und einem Reinigungsmittel] säubern, abwaschen (2)
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiele
      • Geschirr spülen
      • die Teller von Hand spülen
      • sind die Gläser schon gespült?
      • 〈auch ohne Akkusativ-Objekt:〉 wenn du spülst, trockne ich ab
  1. die Wasserspülung der Toilette betätigen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • vergiss nicht zu spülen!
    1. (von Flüssigkeiten, besonders Wasser) mitreißen und irgendwohin gelangen lassen, schwemmen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiele
      • die Flut hat ihre Leiche an den Strand, auf den Strand gespült
      • er wurde [von einer übergehenden See] ins Meer, über Bord gespült
    2. irgendwohin geschwemmt werden
      Gebrauch
      selten
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • Wrackteile spülten auf den Strand
  2. sich [in größerer Menge, in kräftigem Schwall] irgendwohin ergießen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • das Meer spült ans Ufer

Herkunft

mittelhochdeutsch spüelen, althochdeutsch in: irspuolen, Herkunft ungeklärt

Grammatik

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich spüle ich spüle
du spülst du spülest spül, spüle!
er/sie/es spült er/sie/es spüle
Plural wir spülen wir spülen
ihr spült ihr spület spült!
sie spülen sie spülen

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich spülte ich spülte
du spültest du spültest
er/sie/es spülte er/sie/es spülte
Plural wir spülten wir spülten
ihr spültet ihr spültet
sie spülten sie spülten
Partizip I spülend
Partizip II gespült
Infinitiv mit zu zu spülen

Wussten Sie schon?

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
spülen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen