spu­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
spu|len

Bedeutungen (2)

Info
  1. auf eine Spule wickeln
    Beispiele
    • mit der Nähmaschine Garn spulen
    • den Film auf eine andere Rolle spulen
    • etwas von einer Rolle spulen (abspulen)
    • das Band an den Anfang spulen (bis zum Anfang umspulen)
    • 〈auch ohne Akkusativ-Objekt:〉 lange spulen (die Spule laufen lassen) müssen
  2. automatisch auf eine Spule gewickelt werden
    Grammatik
    sich spulen

Synonyme zu spulen

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch spuolen, zu Spule

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich spuleich spule
du spulstdu spulest spul, spule!
er/sie/es spulter/sie/es spule
Pluralwir spulenwir spulen
ihr spultihr spulet spult!
sie spulensie spulen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich spulteich spulte
du spultestdu spultest
er/sie/es spulteer/sie/es spulte
Pluralwir spultenwir spulten
ihr spultetihr spultet
sie spultensie spulten
Partizip I spulend
Partizip II gespult
Infinitiv mit zu zu spulen

Aussprache

Info
Betonung
🔉spulen