see­lisch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉seelisch

Rechtschreibung

Worttrennung
see|lisch
Beispiele
das seelische Gleichgewicht; die seelischen Kräfte

Bedeutung

die Seele (1) betreffend, dazu gehörend; psychisch

Beispiele
  • seelische Regungen, Belastungen, Krankheiten
  • jemandes seelische Verfassung
  • auf einem seelischen Tiefpunkt sein
  • das seelische Gleichgewicht verlieren, wiederfinden
  • einen seelischen Knacks (umgangssprachlich; ein psychisches Trauma) haben
  • die Krankheit hatte seelische Ursachen, war seelisch bedingt
  • seelisch krank, gesund
  • jemanden seelisch misshandeln
  • sich seelisch auf etwas einstellen

Synonyme zu seelisch

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
seelisch
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?