Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

mit­tei­len

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: mit|tei|len
Beispiel: er hat ihm das Geheimnis mitgeteilt

Bedeutungsübersicht

  1. jemanden von etwas, wovon man glaubt, dass es für ihn wichtig ist, in Kenntnis setzen; jemanden über etwas informieren, ihn etwas wissen lassen
    1. (gehoben) etwas an etwas, jemanden weitergeben, auf etwas, jemanden übertragen
    2. (gehoben) sich auf jemanden, etwas übertragen
  2. (gehoben) sich jemandem im Gespräch anvertrauen, mit anderen von sich selbst sprechen

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu mitteilen

anvertrauen, ausrichten, äußern, bekannt geben/machen, benachrichtigen, berichten, Bescheid geben/sagen, briefen, durchgeben, erklären, eröffnen, erzählen, informieren, melden, sagen, übermitteln, unterrichten, verlautbaren [lassen], weitergeben, wissen lassen; (schweizerisch) avisieren; (besonders schweizerisch) sich orientieren; (gehoben) kundgeben, kundtun, verkünden, verkündigen; (bildungssprachlich) kommunizieren; (umgangssprachlich) auf die Nase binden, beibringen; (nachdrücklich) in Kenntnis setzen; (scherzhaft, sonst veraltend) vermelden

Aussprache

Betonung: mịtteilen🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch mite teilen = etwas mit jemandem teilen, einem etwas zukommen lassen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich teile mitich teile mit 
 du teilst mitdu teilest mit teil mit, teile mit!
 er/sie/es teilt miter/sie/es teile mit 
Pluralwir teilen mitwir teilen mit 
 ihr teilt mitihr teilet mit 
 sie teilen mitsie teilen mit 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich teilte mitich teilte mit
 du teiltest mitdu teiltest mit
 er/sie/es teilte miter/sie/es teilte mit
Pluralwir teilten mitwir teilten mit
 ihr teiltet mitihr teiltet mit
 sie teilten mitsie teilten mit
Partizip I mitteilend
Partizip II mitgeteilt
Infinitiv mit zu mitzuteilen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. jemanden von etwas, wovon man glaubt, dass es für ihn wichtig ist, in Kenntnis setzen; jemanden über etwas informieren, ihn etwas wissen lassen

    Beispiele

    • jemandem etwas brieflich, telefonisch, per E-Mail, schonend, vertraulich mitteilen
    • jemandem eine Absicht, eine Neuigkeit, seine Bedenken mitteilen
    1. etwas an etwas, jemanden weitergeben, auf etwas, jemanden übertragen

      Gebrauch

      gehoben

      Beispiel

      der Ofen teilt die Wärme dem Raum mit
    2. sich auf jemanden, etwas übertragen

      Grammatik

      sich mitteilen

      Gebrauch

      gehoben

      Beispiel

      die Stimmung teilte sich uns allen mit
  2. sich jemandem im Gespräch anvertrauen, mit anderen von sich selbst sprechen

    Grammatik

    sich mitteilen

    Gebrauch

    gehoben

    Beispiel

    sich jemandem mitteilen wollen

Blättern