la­pi­dar

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
lapidar
Lautschrift
[lapiˈdaːɐ̯]

Rechtschreibung

Worttrennung
la|pi|dar

Bedeutung

überraschend kurz und knapp [aber treffend]

Beispiele
  • lapidare Worte
  • eine lapidare Feststellung
  • etwas in lapidarer Kürze mitteilen
  • etwas lapidar formulieren

Herkunft

lateinisch lapidarius = zu den Steinen gehörend; in Stein gehauen; nach dem gedrängten, knappen Stil altrömischer in Stein gehauener Inschriften

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?