ab­len­ken

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|len|ken

Bedeutungen (2)

Info
  1. in eine andere Richtung lenken
    Beispiele
    • den Ball [zur Ecke] ablenken
    • die Lichtstrahlen werden abgelenkt
    1. von etwas abbringen, wegbringen
      Beispiele
      • jemanden [von der Arbeit] ablenken
      • jemandes Aufmerksamkeit ablenken
      • vom Thema ablenken (die Aufmerksamkeit auf etwas anderes [weniger Heikles] lenken)
      • er versuchte, den Verdacht von sich abzulenken
    2. auf andere Gedanken bringen; zerstreuen
      Beispiele
      • jemanden, sich mit etwas abzulenken versuchen
      • sie blätterte in einer Zeitschrift, um sich abzulenken
    3. das Gesprächsthema wechseln
      Beispiel
      • er lenkte schnell ab

Synonyme zu ablenken

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich lenke ab ich lenke ab
du lenkst ab du lenkest ab lenk ab, lenke ab!
er/sie/es lenkt ab er/sie/es lenke ab
Plural wir lenken ab wir lenken ab
ihr lenkt ab ihr lenket ab lenkt ab!
sie lenken ab sie lenken ab

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich lenkte ab ich lenkte ab
du lenktest ab du lenktest ab
er/sie/es lenkte ab er/sie/es lenkte ab
Plural wir lenkten ab wir lenkten ab
ihr lenktet ab ihr lenktet ab
sie lenkten ab sie lenkten ab
Partizip I ablenkend
Partizip II abgelenkt
Infinitiv mit zu abzulenken

Aussprache

Info
Betonung
🔉ablenken

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
ablenken