Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Wur­zel, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Wur|zel

Bedeutungsübersicht

    1. im Boden befindlicher, oft fein verästelter Teil der Pflanze, mit dem sie Halt findet und der zugleich Organ der Nahrungsaufnahme ist
    2. Kurzform für: Zahnwurzel
    3. Kurzform für: Haarwurzel
  1. etwas, worauf etwas als Ursprung, Ursache zurückzuführen ist
  2. (landschaftlich) Möhre
  3. Ansatzstelle eines Körperteils oder Gliedes
  4. (Sprachwissenschaft) mehreren verwandten Sprachen gemeinsame Form eines Wortstamms
    1. (Mathematik) Zahl, die einer bestimmten Potenz zugrunde liegt
    2. (Mathematik) Quadratwurzel

Synonyme zu Wurzel

Aussprache

Betonung: Wụrzel 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch wurzel, althochdeutsch wurzala, 1. Bestandteil zu Wurz, 2. Bestandteil eigentlich = das Gewundene (zu wallen)

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Wurzeldie Wurzeln
Genitivder Wurzelder Wurzeln
Dativder Wurzelden Wurzeln
Akkusativdie Wurzeldie Wurzeln

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Wurzel
      © Christiane Gottschlich, Berlin
      im Boden befindlicher, oft fein verästelter Teil der Pflanze, mit dem sie Halt findet und der zugleich Organ der Nahrungsaufnahme ist

      Beispiele

      • dicke, weitverzweigte, äußerst flach sitzende Wurzeln
      • die Pflanzen haben neue Wurzeln ausgebildet

      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

      Wurzeln schlagen (1. [von Pflanzen] Wurzeln ausbilden und anwachsen. 2. [von Menschen] sich eingewöhnen, einleben.)
    2. Kurzform für:

      Zahnwurzel

      Beispiel

      der Zahn hat noch eine gesunde Wurzel
    3. Kurzform für:

      Haarwurzel
  1. etwas, worauf etwas als Ursprung, Ursache zurückzuführen ist

    Beispiele

    • die geistigen Wurzeln
    • das Übel an der Wurzel packen, mit der Wurzel ausrotten (von seiner Ursache her energisch angehen, bis aufs Letzte beseitigen)
  2. Wurzel
    © Freddy Smeets - Fotolia.com
    Möhre

    Gebrauch

    landschaftlich
  3. Ansatzstelle eines Körperteils oder Gliedes

    Beispiele

    • die schmale Wurzel der Nase
    • er packte den Hund an der Wurzel seines Schwanzes
  4. mehreren verwandten Sprachen gemeinsame Form eines Wortstamms

    Gebrauch

    Sprachwissenschaft

    Beispiel

    eine indogermanische Wurzel
    1. Zahl, die einer bestimmten Potenz zugrunde liegt

      Gebrauch

      Mathematik

      Beispiel

      die vierte Wurzel aus 81 ist 3
    2. Quadratwurzel

      Gebrauch

      Mathematik

      Beispiel

      die Wurzel ziehen

Blättern