Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Wür­ze, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Wür|ze

Bedeutungsübersicht

    1. Substanz aus Extrakten von Fleisch, Gewürzen, Gemüse, Hefe o. Ä., mit der der Geschmack einer Speise verstärkt oder verfeinert wird
    2. würziger, aromatischer Geschmack oder Geruch
  1. (Fachsprache) Bierwürze

Synonyme zu Würze

Anzeige

Aussprache

Betonung: Wụ̈rze
Lautschrift: [ˈvʏrtsə]

Herkunft

mittelhochdeutsch würze, zu Wurz, beeinflusst von mittelhochdeutsch wirz = Bierwürze, Herkunft ungeklärt

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Würzedie Würzen
Genitivder Würzeder Würzen
Dativder Würzeden Würzen
Akkusativdie Würzedie Würzen
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Substanz aus Extrakten von Fleisch, Gewürzen, Gemüse, Hefe o. Ä., mit der der Geschmack einer Speise verstärkt oder verfeinert wird

      Beispiel

      eine scharfe, bittere, flüssige, pulverförmige Würze
    2. würziger, aromatischer Geschmack oder Geruch

      Beispiele

      • die besondere Würze von Wildbret
      • ein Wein mit Würze
      • <in übertragener Bedeutung>: in der Geschichte ist keine Würze (sie ist langweilig)
      • <in übertragener Bedeutung>: die Würze des Lebens
  1. Bierwürze

    Gebrauch

    Fachsprache

Blättern