Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ex­trakt, der oder das

Wortart: Substantiv, maskulin, oder Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ex|trakt

Bedeutungsübersicht

  1. [eingedickter oder eingetrockneter] Auszug aus pflanzlichen oder tierischen Stoffen
  2. konzentrierte Zusammenfassung der wesentlichen Punkte eines Textes, Buches o. Ä.

Synonyme zu Extrakt

Aussprache

Betonung: Extrạkt 🔉

Herkunft

lateinisch extractum = Herausgezogenes, substantiviertes 2. Partizip von: extrahere, extrahieren

Grammatik

der, auch: das Extrakt; Genitiv: des Extrakt[e]s, Plural: die Extrakte

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. [eingedickter oder eingetrockneter] Auszug aus pflanzlichen oder tierischen Stoffen

    Beispiel

    Extrakte aus pflanzlichen Substanzen
  2. konzentrierte Zusammenfassung der wesentlichen Punkte eines Textes, Buches o. Ä.

    Beispiele

    • der Extrakt eines Buches
    • dieser Aufsatz enthält den Extrakt (den Kern, die Essenz) seiner Forschungen

Blättern