Ex­trakt, der oder das

Wortart:
Substantiv, maskulin, oder Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Extrakt

Rechtschreibung

Worttrennung
Ex|trakt

Bedeutungen (2)

  1. [eingedickter oder eingetrockneter] Auszug aus pflanzlichen oder tierischen Stoffen
    Beispiel
    • Extrakte aus pflanzlichen Substanzen
  2. konzentrierte Zusammenfassung der wesentlichen Punkte eines Textes, Buches o. Ä.
    Beispiele
    • der Extrakt eines Buches
    • dieser Aufsatz enthält den Extrakt (den Kern, die Essenz) seiner Forschungen

Herkunft

lateinisch extractum = Herausgezogenes, substantiviertes 2. Partizip von: extrahere, extrahieren

Grammatik

der, auch: das Extrakt; Genitiv: des Extrakt[e]s, Plural: die Extrakte

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?