ex­tra­hie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
extrahieren

Rechtschreibung

Worttrennung
ex|tra|hie|ren

Bedeutungen (3)

  1. [her]ausziehen
    Gebrauch
    Medizin
    Beispiel
    • einen Zahn extrahieren
  2. Gebrauch
    Chemie, Pharmazie
    Beispiel
    • Wirkstoffe aus Pflanzen extrahieren
  3. ausziehen (6), exzerpieren
    Gebrauch
    veraltet
    Beispiel
    • die wichtigsten Textstellen [aus dem Buch] extrahieren

Herkunft

lateinisch extrahere = herausziehen (2. Partizip: extractum), aus: ex = (her)aus und trahere, traktieren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?