Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Aro­ma, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Aro|ma

Bedeutungsübersicht

  1. ausgeprägter angenehmer Geschmack, würziger Duft; kräftiger, intensiver [Wohl]geruch; ausgeprägter Eigengeschmack oder Eigengeruch besonders eines pflanzlichen Genussmittels
  2. [künstlicher] Geschmacksstoff für Lebensmittel, aromatisches Würzmittel

Synonyme zu Aroma

Aussprache

Betonung: Aroma🔉

Herkunft

lateinisch aroma < griechisch árōma = Gewürz

Grammatik

das Aroma; Genitiv: des Aromas, Plural: die Aromen, Aromas und (bildungssprachlich veraltend:) Aromata

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. ausgeprägter angenehmer Geschmack, würziger Duft; kräftiger, intensiver [Wohl]geruch; ausgeprägter Eigengeschmack oder Eigengeruch besonders eines pflanzlichen Genussmittels

    Beispiele

    • ein starkes, kräftiges, volles Aroma
    • kein Aroma haben
    • das Aroma des Kaffees
  2. [künstlicher] Geschmacksstoff für Lebensmittel, aromatisches Würzmittel

    Beispiel

    natürliche, künstliche Aromen

Blättern