Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Spiel­raum, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Spiel|raum

Bedeutungsübersicht

  1. gewisser freier Raum, der den ungehinderten Ablauf einer Bewegung, das ungehinderte Funktionieren von etwas ermöglicht, gestattet
  2. Möglichkeit, sich frei zu bewegen, sich in seiner Tätigkeit frei zu entfalten

Synonyme zu Spielraum

Aussprache

Betonung: Spielraum
Lautschrift: [ˈʃpiːlraʊ̯m]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Spielraumdie Spielräume
Genitivdes Spielraumes, Spielraumsder Spielräume
Dativdem Spielraumden Spielräumen
Akkusativden Spielraumdie Spielräume

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. gewisser freier Raum, der den ungehinderten Ablauf einer Bewegung, das ungehinderte Funktionieren von etwas ermöglicht, gestattet

    Beispiel

    keinen, genügend Spielraum haben
  2. Möglichkeit, sich frei zu bewegen, sich in seiner Tätigkeit frei zu entfalten

    Beispiele

    • Spielräume für die schöpferische Fantasie
    • das Gesetz lässt der Auslegung weiten Spielraum

Blättern