Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Rot, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Rot
Beispiele: bei Rot ist das Überqueren der Straße verboten; die Ampel steht auf, zeigt Rot; er spielte Rot aus (Kartenspiel)

Bedeutungsübersicht

  1. rote Farbe
    1. (Kartenspiele) (dem Herz der französischen Spielkarte entsprechende) Farbe der deutschen Spielkarte
    2. (Kartenspiele) Spiel, bei dem Rot Trumpf ist
    3. (Kartenspiele) Karte der Farbe Rot
  2. Rouge

Aussprache

Betonung: Rot🔉

Grammatik

das Rot; Genitiv: des Rot[s], Plural: die Rot[s]

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. rote Farbe

    Beispiele

    • ein kräftiges, leuchtendes, dunkles, helles Rot
    • das Rot ihrer Lippen
    • die Ampel zeigt Rot (rotes Licht)
    • bei Rot (während die Ampel rotes Licht zeigt) über die Kreuzung fahren
    • Rot (rote Schminke) auflegen
    1. (dem Herz der französischen Spielkarte entsprechende) Farbe der deutschen Spielkarte

      Grammatik

      meist ohne Artikel; ohne Plural

      Gebrauch

      Kartenspiele

      Beispiel

      Rot ist Trumpf
    2. Spiel, bei dem Rot (2a) Trumpf ist

      Gebrauch

      Kartenspiele

    3. Karte der Farbe Rot (2a)

      Gebrauch

      Kartenspiele

      Beispiel

      [ein niedriges] Rot ablegen
  2. Rouge (2)

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiel

    Rot gewinnt

Blättern

Im Alphabet danach