Pre­mi­e­re, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Premiere
österreichisch:
[…ˈmi̯ɛː…, …ˈmi̯ɛːɐ̯]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Pre|mi|ere
Alle Trennmöglichkeiten
Pre|mi|e|re

Bedeutung

Ur- oder Erstaufführung eines Bühnenstücks (auch einer Neuinszenierung), eines Films oder einer Komposition

Beispiele
  • eine festliche Premiere
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die olympische Premiere (das erste Teilnehmen an, Auftreten bei einer Olympiade)
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 eine politische, militärtechnische Premiere (Neuheit)

Herkunft

französisch première (représentation), zu: premier = Erster < lateinisch primarius = einer der Ersten, zu: primus, Primus

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Premiere die Premieren
Genitiv der Premiere der Premieren
Dativ der Premiere den Premieren
Akkusativ die Premiere die Premieren

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Premiere

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen