ver­schlüs­seln

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
verschlüsseln
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈʃlʏsl̩n]

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|schlüs|seln

Bedeutungen (2)

  1. (einen Text, Daten o. Ä) nach einem bestimmten Schlüssel (3a) umwandeln, unkenntlich machen; chiffrieren
    Beispiele
    • eine E-Mail verschlüsseln
    • eine verschlüsselte Nachricht
    • (Informationstechnik) Daten verschlüsseln (in einen bestimmten Code 1 übertragen)
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 der Autor hat seine Aussagen verschlüsselt (verschleiert, symbolisch dargestellt)
  2. (das Fernsehbild) unkenntlich machen und nur für Berechtigte sichtbar werden lassen
    Gebrauch
    Fernsehtechnik
    Beispiele
    • eine Sendung verschlüsseln
    • die Übertragung des Boxkampfes wird nur verschlüsselt gesendet, läuft nur verschlüsselt im Fernsehen

Synonyme zu verschlüsseln

Antonyme zu verschlüsseln

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?