Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Vox, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: Musik
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Vox

Bedeutungsübersicht

lateinische Bezeichnung für: Stimme, Laut

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

  • Vox acuta (hohes, scharfes Orgelregister)
  • Vox celestis (lieblich, schwebend klingendes Orgelregister)
  • Vox humana (menschenstimmenähnliches Orgelregister)
  • Vox media (Rhetorik, Stilkunde: inhaltlich neutrales, von zwei Extremen gleich weit entferntes Wort; z. B. „Geschick“ gegenüber „Glück“ oder „Unglück“)
  • Vox Nihili (Ghostword; „Stimme des Nichts“)
  • vox populi vox Dei (das ist die Stimme des Volkes [der man Rechnung tragen, entsprechen muss], das ist die öffentliche Meinung; lateinisch, eigentlich = Volkes Stimme [ist] Gottes Stimme)

Aussprache

Betonung: Vọx

Herkunft

lateinisch vox = Stimme

Grammatik

die Vox; Genitiv: der Vox, Voces [ˈvoːtseːs]

Blättern