Nei­gung, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Nei|gung

Bedeutungen (5)

Info
  1. Grammatik
    ohne Plural
  2. das Geneigtsein, das Schrägabfallen
    Neigung - Neigung einer Straße (in San Francisco)
    Neigung einer Straße (in San Francisco) - © MEV Verlag, Augsburg
    Beispiel
    • die Straße weist eine leichte Neigung (ein leichtes Gefälle) auf
  3. besonderes Interesse (für bestimmte Dinge, an bestimmten Betätigungen), Vorliebe
    Beispiele
    • sie hat ausgefallene Neigungen
    • nur seinen Neigungen leben
    • etwas aus Neigung tun
    1. das Anfälligsein für etwas, Hang zu etwas
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiel
      • die Neigung zur Korpulenz
    2. das Einschlagen einer bestimmten Richtung im Denken und Handeln
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiel
      • er zeigte wenig Neigung (Lust), diesem Plan zuzustimmen
  4. herzliches Gefühl des Hingezogenseins zu einem anderen Menschen
    Herkunft
    mittelhochdeutsch neigunge
    Grammatik
    Plural selten
    Beispiele
    • jemandes Neigung erwacht
    • er gewann ihre Neigung
    • sie erwiderte seine Neigung nicht

Synonyme zu Neigung

Info

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdie Neigungdie Neigungen
Genitivder Neigungder Neigungen
Dativder Neigungden Neigungen
Akkusativdie Neigungdie Neigungen

Aussprache

Info
Betonung
🔉Neigung

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Neigung