Kie­fer, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Kiefer
Wort mit gleicher Schreibung
Kiefer (Substantiv, maskulin, oder Substantiv, Neutrum)

Rechtschreibung

Worttrennung
Kie|fer

Bedeutungen (2)

  1. auf sandigem Boden wachsender, harzreicher Nadelbaum mit langen, kantigen, in Bündeln wachsenden Nadeln und kugeligen bis walzenförmigen, meist hängenden Zapfen
    Kiefer - Kiefern
    Kiefern - © MEV Verlag, Augsburg
  2. [vielseitig als Bauholz verwendbares] Holz der Kiefer
    Kiefer
    © Christoph Hähnel - Fotolia.com
    Grammatik
    ohne Plural

Synonyme zu Kiefer

Herkunft

wahrscheinlich verdunkelte Zusammensetzung aus Kien und Föhre; vgl. althochdeutsch kienforha = Kiefer

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Kiefer
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?