Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

In­fek­ti­on, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: Medizin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: In|fek|ti|on

Bedeutungsübersicht

  1. Ansteckung durch eingedrungene Krankheitserreger, die eine lokale oder allgemeine Störung des Organismus zur Folge hat
  2. (umgangssprachlich) Entzündung; Kurzwort: Infekt
  3. (Medizinjargon) Infektionsabteilung

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Infektion

Aussprache

Betonung: Infektion
Lautschrift: [ɪnfɛkˈtsi̯oːn] 🔉

Herkunft

spätlateinisch infectio

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Infektiondie Infektionen
Genitivder Infektionder Infektionen
Dativder Infektionden Infektionen
Akkusativdie Infektiondie Infektionen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Ansteckung durch eingedrungene Krankheitserreger, die eine lokale oder allgemeine Störung des Organismus zur Folge hat

    Beispiele

    • eine gefährliche, latente Infektion
    • eine Infektion des Darms
    • diese Infektion wurde von Fliegen übertragen
  2. Entzündung; Kurzwort: Infekt (2)

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiel

    eine Infektion am Finger, am Zahnfleisch haben
  3. Infektionsabteilung

    Gebrauch

    Medizinjargon

Blättern