op­por­tu­nis­tisch

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
opportunistisch

Rechtschreibung

Worttrennung
op|por|tu|nis|tisch

Bedeutung

den Opportunismus betreffend, darauf beruhend, in der Art eines Opportunisten handelnd

Beispiele
  • eine opportunistische Politik
  • opportunistisch denken, handeln

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 1954 erstmals im Rechtschreibduden.
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?