Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

op­po­si­ti­o­nell

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: op|po|si|ti|o|nell

Bedeutungsübersicht

  1. (bildungssprachlich) aufgrund einer gegensätzlichen Einstellung zu jemandem, etwas Widerstand leistend [oder erkennen lassend]
  2. die Opposition betreffend, dazu gehörend

Synonyme zu oppositionell

abtrünnig, abweichlerisch, dissident, entgegengesetzt, ketzerisch; (bildungssprachlich) antagonistisch, diametral, divergent, häretisch

Aussprache

Betonung: oppositionẹll

Grammatik

Steigerungsformen

Positivoppositionell
Komparativoppositioneller
Superlativam oppositionellsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-oppositioneller-oppositionelle-oppositionelles-oppositionelle
Genitiv-oppositionellen-oppositioneller-oppositionellen-oppositioneller
Dativ-oppositionellem-oppositioneller-oppositionellem-oppositionellen
Akkusativ-oppositionellen-oppositionelle-oppositionelles-oppositionelle

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderoppositionelledieoppositionelledasoppositionelledieoppositionellen
Genitivdesoppositionellenderoppositionellendesoppositionellenderoppositionellen
Dativdemoppositionellenderoppositionellendemoppositionellendenoppositionellen
Akkusativdenoppositionellendieoppositionelledasoppositionelledieoppositionellen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinoppositionellerkeineoppositionellekeinoppositionelleskeineoppositionellen
Genitivkeinesoppositionellenkeineroppositionellenkeinesoppositionellenkeineroppositionellen
Dativkeinemoppositionellenkeineroppositionellenkeinemoppositionellenkeinenoppositionellen
Akkusativkeinenoppositionellenkeineoppositionellekeinoppositionelleskeineoppositionellen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. aufgrund einer gegensätzlichen Einstellung zu jemandem, etwas Widerstand leistend [oder erkennen lassend]

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiele

    • oppositionelle Kreise
    • eine oppositionelle Zeitung
    • oppositionell eingestellte Jugendliche
    • <substantiviert>: Gruppen von Oppositionellen
  2. die Opposition (2) betreffend, dazu gehörend

    Herkunft

    nach englisch oppositional

    Beispiel

    oppositionelle Parteien

Blättern