Haus­auf­ga­be, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Hausaufgabe

Rechtschreibung

Worttrennung
Haus|auf|ga|be

Bedeutung

vom Lehrer, der Lehrerin aufgegebene Arbeit, die die Schülerinnen und Schüler zu Hause erledigen müssen

Beispiele
  • die Kinder müssen zuerst noch ihre Hausaufgaben machen, erledigen
  • er sitzt schon stundenlang an seinen, über seinen Hausaufgaben
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Kommission hat ihre Hausaufgaben nicht gemacht (umgangssprachlich; hat die notwendigen Arbeiten nicht erledigt, hat die nötige Vorarbeit nicht geleistet, ist ihren Pflichten nicht nachgekommen)

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Hausaufgabe
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?