Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Fuß­ball, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Fuß|ball
Beispiel: Fußball spielen [Regel 54], aber das Fußballspielen [Regel 82]

Bedeutungsübersicht

  1. mit Luft gefüllter Leder- oder Kunststoffball von bestimmter Größe zum Fußballspielen
  2. zwischen zwei Mannschaften ausgetragenes Ballspiel, bei dem der Ball nach bestimmten Regeln mit dem Fuß, Bein, Kopf oder durch körperlichen Einsatz unter Vermeidung absichtlicher Berührung mit der Hand oder dem Arm über die Torlinie des gegnerischen Tores zu spielen ist

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 1905 erstmals im Rechtschreibduden.
  • Dieses Wort oder diese Verbindung ist rechtschreiblich schwierig (Liste der rechtschreiblich schwierigen Wörter).
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Fußball

(österreichisch salopp) Laberl; (Ballspiele Jargon) Ei, [Leder]kugel, Pille; (Fußballjargon) Leder

Aussprache

Betonung: Fußball🔉

Herkunft

Lehnübersetzung von englisch football

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Fußballdie Fußbälle
Genitivdes Fußballes, Fußballsder Fußbälle
Dativdem Fußballden Fußbällen
Akkusativden Fußballdie Fußbälle

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Fußball
    © fuxart - Fotolia.com
    mit Luft gefüllter Leder- oder Kunststoffball von bestimmter Größe zum Fußballspielen
  2. Fußball
    © MEV Verlag, Augsburg
    zwischen zwei Mannschaften ausgetragenes Ballspiel, bei dem der Ball nach bestimmten Regeln mit dem Fuß, Bein, Kopf oder durch körperlichen Einsatz unter Vermeidung absichtlicher Berührung mit der Hand oder dem Arm über die Torlinie des gegnerischen Tores zu spielen ist

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiel

    [einen attraktiven, exzellenten] Fußball spielen

Blättern