lie­ben

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
lie|ben
Beispiel
sie haben sich lieben gelernt D 55

Bedeutungen (3)

Info
    1. Liebe (1a) für jemanden empfinden und zum Ausdruck bringen
      Beispiele
      • sein Kind, die Eltern, seinen Nächsten lieben
      • sie haben sich lieben gelernt
      • jemanden von ganzem Herzen lieben
      • eine liebende Mutter
      • mein geliebter Sohn
    2. eine besonders starke geistige, körperliche, emotionale Bindung zu einem bestimmten Menschen haben
      Beispiele
      • ich werde ihn immer lieben
      • jemanden leidenschaftlich, heiß, innig, abgöttisch, zärtlich, eifersüchtig lieben
      • die beiden lieben sich
      • eine liebende Ehefrau
      • er ist unfähig zu lieben (hat nicht die Fähigkeit, Liebe zu empfinden)
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • was sich liebt, das neckt sich
    3. ein stark gefühlsbetontes, positives Verhältnis zu einer Sache, Idee o. Ä. haben
      Beispiele
      • das Vaterland, seinen Beruf lieben
      • er liebt nur sein Geld
      • Berlin lieben lernen
  1. mit jemandem Geschlechtsverkehr haben
    Beispiele
    • sich im Auto lieben
    • er liebte sie mehrmals in einer Nacht
    • sie liebten sich ungeschützt
    1. eine besondere Vorliebe, Schwäche für etwas haben
      Beispiele
      • den Luxus, teure Kleider, gutes Essen lieben
      • die Pflanze liebt sandigen Boden (gedeiht darin besonders gut)
    2. etwas gernhaben, mögen
      Beispiele
      • ich liebe es, Mittelpunkt zu sein
      • er liebt es nicht, wenn man ihn unterbricht
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • liebend gern (umgangssprachlich: sehr gern: ich hätte diese Auseinandersetzung liebend gern vermieden)

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch lieben, althochdeutsch liuben, -ōn, -ēn = jemandem etwas angenehm machen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich liebe ich liebe
du liebst du liebest lieb, liebe!
er/sie/es liebt er/sie/es liebe
Plural wir lieben wir lieben
ihr liebt ihr liebet liebt!
sie lieben sie lieben

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich liebte ich liebte
du liebtest du liebtest
er/sie/es liebte er/sie/es liebte
Plural wir liebten wir liebten
ihr liebtet ihr liebtet
sie liebten sie liebten
Partizip I liebend
Partizip II geliebt
Infinitiv mit zu zu lieben

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉lieben

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
lieben

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen