Ein­lass, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Einlass
Lautschrift
[ˈaɪ̯nlas]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ein|lass

Bedeutungen (2)

  1. das Hereinlassen, Eintretenlassen; Zutritt
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • Einlass ab 18 Uhr
  2. Eingang, Eingangstür
    Beispiel
    • der Einlass war versperrt

Wussten Sie schon?

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Einlass
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?