Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

An­kla­ge, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: An|kla|ge

Bedeutungsübersicht

    1. Klage, Beschuldigung vor Gericht
    2. Anklagevertretung
  1. Klage, Vorwurf, Beschuldigung

Synonyme zu Anklage

Aussprache

Betonung: Ạnklage🔉

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Anklagedie Anklagen
Genitivder Anklageder Anklagen
Dativder Anklageden Anklagen
Akkusativdie Anklagedie Anklagen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Klage, Beschuldigung vor Gericht

      Grammatik

      ohne Plural

      Beispiele

      • die Anklage lautet auf Totschlag
      • eine Anklage wegen Betrugs
      • die Anklage stützt sich auf Indizien
      • Anklage gegen jemanden erheben
      • eine Anklage einreichen, zurückziehen
      • unter Anklage stehen
      • jemanden, etwas zur Anklage bringen (Papierdeutsch; anklagen)
      • es ist noch offen, ob es zur Anklage kommt
    2. Anklagevertretung

      Grammatik

      ohne Plural

      Beispiele

      • die Anklage wirft ihm Untreue vor
      • die Plädoyers der Anklage und der Verteidigung
  1. Klage, Vorwurf, Beschuldigung

    Beispiele

    • massive, flammende Anklagen gegen jemanden vorbringen
    • soziale Anklagen

Blättern