An­kla­ge, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Anklage

Rechtschreibung

Worttrennung
An|kla|ge

Bedeutungen (2)

    1. Klage, Beschuldigung vor Gericht
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiele
      • die Anklage lautet auf Totschlag
      • eine Anklage wegen Betrugs
      • die Anklage stützt sich auf Indizien
      • Anklage gegen jemanden erheben
      • eine Anklage einreichen, zurückziehen
      • unter Anklage stehen
      • jemanden, etwas zur Anklage bringen (Papierdeutsch; anklagen)
      • es ist noch offen, ob es zur Anklage kommt
    2. Grammatik
      ohne Plural
      Beispiele
      • die Anklage wirft ihm Untreue vor
      • die Plädoyers der Anklage und der Verteidigung
  1. Klage, Vorwurf, Beschuldigung
    Beispiele
    • massive, flammende Anklagen gegen jemanden vorbringen
    • soziale Anklagen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Anklage
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?