Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

wi­der­set­zen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: wi|der|set|zen
Beispiel: ich habe mich dem Plan widersẹtzt

Bedeutungsübersicht

jemandem, einer Sache Widerstand entgegensetzen, sich dagegen auflehnen

Beispiele

  • sich einer Maßnahme, einem Beschluss [offen] widersetzen
  • sich jemandes Bitte, Wunsch nicht widersetzen können
  • er hat sich mir widersetzt

Synonyme zu widersetzen

sich aufbäumen, sich auflehnen, sich empören, sich entgegenstemmen, entgegentreten, meutern, opponieren, sich stemmen, sich wehren, Widerspruch erheben, Widerstand entgegensetzen/leisten, widerstehen, sich zur Wehr setzen; (gehoben) aufbegehren, sich bäumen, frondieren, trotzen, widerstreben; (bildungssprachlich) rebellieren, revoltieren; (umgangssprachlich) auf die Barrikaden gehen/steigen, sich auf die Hinterbeine setzen/stellen, aufmucken, sich querlegen, sich querstellen
Anzeige

Aussprache

Betonung: widersẹtzen
Lautschrift: [viːdɐˈzɛtsn̩]

Grammatik

sich widersetzen; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich widersetzeich widersetze 
 du widersetztdu widersetzest widersetz, widersetze!
 er/sie/es widersetzter/sie/es widersetze 
Pluralwir widersetzenwir widersetzen 
 ihr widersetztihr widersetzet
 sie widersetzensie widersetzen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich widersetzteich widersetzte
 du widersetztestdu widersetztest
 er/sie/es widersetzteer/sie/es widersetzte
Pluralwir widersetztenwir widersetzten
 ihr widersetztetihr widersetztet
 sie widersetztensie widersetzten
Partizip I widersetzend
Partizip II widersetzt
Infinitiv mit zu zu widersetzen
Anzeige

Blättern