ver­pa­cken

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|pa|cken

Bedeutung

Info

fest in etwas packen und so zum Versenden, Transportieren, zu längerem Aufbewahren herrichten

Beispiele
  • Gläser sorgfältig verpacken
  • die Waren werden maschinell verpackt
  • soll ich Ihnen die Vase als Geschenk verpacken?
  • alles in eine/(auch:) einer Kiste verpacken
  • steril, luftdicht, wasserdicht verpacktes Verbandszeug
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 sie verpackte die Kinder in Decken
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 Christo verpackt wieder ein Bauwerk (verhüllt es kunstvoll in Tücher, Stricke o. Ä.)
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 sie verpackt ihre Kritik in Komplimente/(auch:) Komplimenten

Synonyme zu verpacken

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verpackeich verpacke
du verpackstdu verpackest verpack, verpacke!
er/sie/es verpackter/sie/es verpacke
Pluralwir verpackenwir verpacken
ihr verpacktihr verpacket verpackt!
sie verpackensie verpacken

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich verpackteich verpackte
du verpacktestdu verpacktest
er/sie/es verpackteer/sie/es verpackte
Pluralwir verpacktenwir verpackten
ihr verpacktetihr verpacktet
sie verpacktensie verpackten
Partizip I verpackend
Partizip II verpackt
Infinitiv mit zu zu verpacken

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉verpacken

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
verpacken