hand­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉handlich

Rechtschreibung

Worttrennung
hand|lich

Bedeutung

(besonders von Gebrauchsgegenständen) sich gut in der Hand halten lassend, sich (dank bestimmter Eigenschaften) leicht, bequem handhaben lassend

Beispiele
  • ein handlicher Staubsauger
  • das Buch hat ein handliches Format
  • das Gerät ist nicht sehr handlich
  • (Jargon) ein handliches (wendiges, nicht zu großes, leicht zu fahrendes) Auto

Synonyme zu handlich

  • bequem benutzbar/handhabbar, griffig, sich gut in der Hand halten lassend, leicht benutzbar/handhabbar

Herkunft

mittelhochdeutsch hantlich = mit der Hand verrichtet

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?