über­se­hen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉übersehen
Wort mit gleicher Schreibung
übersehen (starkes Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
über|se|hen

Bedeutungen (3)

  1. frei, ungehindert über etwas hinwegsehen können
    Beispiel
    • von dieser Stelle kann man die ganze Bucht übersehen
  2. in seinen Zusammenhängen erfassen, verstehen
    Beispiele
    • das Ausmaß von etwas übersehen
    • die Folgen lassen sich noch nicht übersehen
    1. versehentlich nicht sehen
      Beispiele
      • einen Fehler, einen Hinweis, ein Stoppschild übersehen
      • der Defekt war bei der Inspektion übersehen worden
      • mit ihren roten Haaren ist sie nicht zu übersehen
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 hast du übersehen, dass wir verabredet sind?
    2. absichtlich nicht sehen, bemerken
      Beispiele
      • sie übersah seine obszöne Geste
      • jemanden geflissentlich übersehen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
übersehen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?