schlicht

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░
Wort mit gleicher Schreibung
schlicht (Partikel)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schlicht
Beispiel
schlichte Eleganz

Bedeutungen (4)

Info
  1. auf das Nötigste, das Wesentliche beschränkt, sich beschränkend; in keiner Weise aufwendig, ohne Zierrat oder überflüssiges Beiwerk; einfach und bescheiden
    Beispiele
    • schlichte Kleidung
    • eine schlichte Wohnungseinrichtung
    • eine schlichte Mahlzeit
    • eine schlichte Melodie
    • in schlichten (einfachen und bescheidenen) Verhältnissen leben
    • schlichtes (gehoben; glattes) Haar
  2. nicht besonders gebildet, geistig nicht sehr aufgeschlossen
    Beispiele
    • ein schlichtes Gemüt haben
    • es waren alles schlichte Leute
  3. Beispiel
    • das ist eine schlichte Tatsache
  4. Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • schlicht um schlicht (im direkten Tausch, Leistung gegen Leistung; schlicht steht hier in der älteren Bedeutung „auf geradem Wege, direkt“)

Herkunft

Info

aus dem Niederdeutschen, Mitteldeutschen < mittelniederdeutsch slicht, Nebenform von schlecht

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positiv schlicht
Komparativ schlichter
Superlativ am schlichtesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel
Adjektiv schlichter schlichten schlichtem schlichten
Femininum Artikel
Adjektiv schlichte schlichter schlichter schlichte
Neutrum Artikel
Adjektiv schlichtes schlichten schlichtem schlichtes
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel
Adjektiv schlichte schlichter schlichten schlichte

Schwache Beugung (mit Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel der des dem den
Adjektiv schlichte schlichten schlichten schlichten
Femininum Artikel die der der die
Adjektiv schlichte schlichten schlichten schlichte
Neutrum Artikel das des dem das
Adjektiv schlichte schlichten schlichten schlichte
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel die der den die
Adjektiv schlichten schlichten schlichten schlichten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikelwort kein keines keinem keinen
Adjektiv schlichter schlichten schlichten schlichten
Femininum Artikelwort keine keiner keiner keine
Adjektiv schlichte schlichten schlichten schlichte
Neutrum Artikelwort kein keines keinem kein
Adjektiv schlichtes schlichten schlichten schlichtes
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikelwort keine keiner keinen keine
Adjektiv schlichten schlichten schlichten schlichten

Aussprache

Info
Betonung
🔉schlicht

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
schlicht

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen