Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

schier

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: landschaftlich
Wort mit gleicher Schreibung: schier (Adverb)
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: schier
Beispiel: schieres Fleisch

Bedeutungsübersicht

[unvermischt] rein; blank (3)

Beispiele

  • schieres Gold
  • schieres Fleisch (Fleisch ohne Fett, Sehnen und Knochen)
  • <in übertragener Bedeutung>: die schiere Bosheit

Aussprache

Betonung: schier
Lautschrift: [ʃiːɐ̯]

Herkunft

mittelhochdeutsch schīr = lauter, hell, ursprünglich = schimmernd, verwandt mit scheinen

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-schierer-schiere-schieres-schiere
Genitiv-schieren-schierer-schieren-schierer
Dativ-schierem-schierer-schierem-schieren
Akkusativ-schieren-schiere-schieres-schiere

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderschieredieschieredasschieredieschieren
Genitivdesschierenderschierendesschierenderschieren
Dativdemschierenderschierendemschierendenschieren
Akkusativdenschierendieschieredasschieredieschieren

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinschiererkeineschierekeinschiereskeineschieren
Genitivkeinesschierenkeinerschierenkeinesschierenkeinerschieren
Dativkeinemschierenkeinerschierenkeinemschierenkeinenschieren
Akkusativkeinenschierenkeineschierekeinschiereskeineschieren

Blättern