Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

pur

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: pur
Beispiele: pures Gold; Whisky pur

Bedeutungsübersicht

  1. rein; unverfälscht; durch und durch
  2. (meist von alkoholischen Getränken) unvermischt
  3. (umgangssprachlich) bloß; nichts anderes als

Synonyme zu pur

ohne Beimischungen, rein, ungetrübt, unverfälscht, unvermischt

Aussprache

Betonung: pur🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch pūr < lateinisch purus

Grammatik

Steigerungsformen

Positivpur
Komparativpurer
Superlativam pursten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-purer-pure-pures-pure
Genitiv-puren-purer-puren-purer
Dativ-purem-purer-purem-puren
Akkusativ-puren-pure-pures-pure

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderpurediepuredaspurediepuren
Genitivdespurenderpurendespurenderpuren
Dativdempurenderpurendempurendenpuren
Akkusativdenpurendiepuredaspurediepuren

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinpurerkeinepurekeinpureskeinepuren
Genitivkeinespurenkeinerpurenkeinespurenkeinerpuren
Dativkeinempurenkeinerpurenkeinempurenkeinenpuren
Akkusativkeinenpurenkeinepurekeinpureskeinepuren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. rein; unverfälscht; durch und durch

    Beispiele

    • pures Gold
    • <in übertragener Bedeutung>: mit purem Entsetzen
  2. (meist von alkoholischen Getränken) unvermischt

    Beispiele

    • zwei Wodka pur, bitte
    • den Rum, den Apfelsaft pur trinken
  3. bloß; nichts anderes als

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiele

    • ein purer Zufall
    • sie taten es aus purer Neugier, Verzweiflung

Blättern

Im Alphabet davor
Im Alphabet danach
↑ Nach oben