Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

in­ter­pre­tie­ren

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: in|ter|pre|tie|ren

Bedeutungsübersicht

    1. einen Text, ein literarisches Werk, eine Aussage o. Ä. inhaltlich erklären, erläutern, deuten
    2. etwas als etwas verstehen, auffassen; jemandes Verhalten, Äußerungen o. Ä. in bestimmter Weise deuten, auslegen
  1. ein Musikstück auf der Basis einer jeweils mehr oder weniger persönlichen Deutung, Auslegung künstlerisch wiedergeben

Synonyme zu interpretieren

ansehen, auffassen, ausdeuten, auslegen, begreifen, betrachten, beurteilen, bewerten, deuten, einschätzen, empfinden, sich erklären, erläutern, verstehen, werten; (gehoben) befinden, erachten; (bildungssprachlich) exemplifizieren, explizieren; (umgangssprachlich) klarlegen, klarmachen
Anzeige

Aussprache

Betonung: interpretieren 🔉

Herkunft

lateinisch interpretari, zu: interpres, Interpret

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich interpretiereich interpretiere 
 du interpretierstdu interpretierest interpretier, interpretiere!
 er/sie/es interpretierter/sie/es interpretiere 
Pluralwir interpretierenwir interpretieren 
 ihr interpretiertihr interpretieret
 sie interpretierensie interpretieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich interpretierteich interpretierte
 du interpretiertestdu interpretiertest
 er/sie/es interpretierteer/sie/es interpretierte
Pluralwir interpretiertenwir interpretierten
 ihr interpretiertetihr interpretiertet
 sie interpretiertensie interpretierten
Partizip I interpretierend
Partizip II interpretiert
Infinitiv mit zu zu interpretieren
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. einen Text, ein literarisches Werk, eine Aussage o. Ä. inhaltlich erklären, erläutern, deuten

      Beispiele

      • ein Gedicht, einen Roman, ein Stück, einen Film interpretieren
      • einen Vertrag, einen Gesetzestext interpretieren
    2. etwas als etwas verstehen, auffassen; jemandes Verhalten, Äußerungen o. Ä. in bestimmter Weise deuten, auslegen

      Beispiele

      • man kann seinen Rücktritt als Flucht interpretieren
      • sie hatte seine Zurückhaltung fälschlich als Arroganz interpretiert
      • jemanden, etwas falsch, böswillig interpretieren
  1. ein Musikstück auf der Basis einer jeweils mehr oder weniger persönlichen Deutung, Auslegung künstlerisch wiedergeben

    Beispiel

    eine Sonate einfühlsam interpretieren

Blättern