be­wer­ten

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉bewerten

Rechtschreibung

Worttrennung
be|wer|ten

Bedeutung

dem [Geld]wert, der Qualität, Wichtigkeit nach [ein]schätzen, beurteilen

Beispiele
  • einen Menschen nach seinem Erfolg bewerten
  • das Grundstück wurde mit 80 000 Euro viel zu hoch bewertet
  • der Aufsatz wurde mit [der Note] „gut“ bewertet

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
bewerten
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?