be­frie­di­gend

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉befriedigend

Rechtschreibung

Worttrennung
be|frie|di|gend
Beispiel
die befriedigends|te Lösung

Bedeutung

den Erwartungen, den Ansprüchen an die Qualität weitgehend entsprechend

Beispiele
  • eine befriedigende Leistung
  • das Ergebnis ist befriedigend
  • die Arbeit wurde mit [der Note] „befriedigend“ bewertet

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
befriedigend
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?